DANO Spachtelratgeber 10-2017_VORSCHAU

DANO ® Spachtel-Produkte sind selbstverständlich auch für das Verspachteln von DANO ® Gipsplatten in Feuchträumen geeignet. Unabhängig davon, ob imprägnierte oder nicht imprägnierte Platten verarbeitet werden. Da im deutschen und europäischen Normwesen keine imprägnierten Spachtel oder Sonder- eigenschaften für Spachtelprodukte in Feuchträumen vorgegeben sind, ist die Verwendung auch auf Grundlage der anerkannten Regeln der Technik zulässig. Auch in Räumen, in denen imprägnierte Gipsplatten verwendet werden, wie z.B. häusliche Bäder, sind normativ keine zusätzlichen Anforderungen an den Spachtel gestellt. In Abhängigkeit von der gewünschten Oberflächenqualität empfehlen wir die Verwendung von z.B. DANO ® FUGENFÜLLER oder DANO ® FÜLL UND FLäCHE. DANO ® Spachtelprodukte in Feuchträumen 26

RkJQdWJsaXNoZXIy MjgyNzI=