DocHdl1OnPRSRV36tmpTarget - page 5

5
Komplettlösung für
Feucht- und Nassräume
Drystar von Knauf – das perfekt aufeinander abgestimmte
System aus Drystar-Board, Drystar-Filler, Drystar-Schrauben
und Profilen – ist die Lösung für den Ausbau von Feucht- und
Nassräumen in verschiedenen Nutzungsbereichen.
Knauf Drystar eignet sich optimal für Wellness- und Bade-
bereiche, Bäder und WCs. Sowohl bei privaten, öffentlichen,
gewerblichen als auch gastronomischen Objekten ist Drystar
die perfekte Lösung, um die Anforderungen für Feucht- und
Nassräume wirtschaftlich und nachhaltig zu erfüllen.
Drystar-Board überzeugt durch die innovative Kombination
aus High-Tech-Vlies und wasserabweisendem Spezial-
gipskern. Die Platte ist nichtbrennbar. Sie lässt sich wie
herkömmliche Gipsplatten einfach verarbeiten und bietet
daher viel Freiraum für die moderne Raumgestaltung –
Schallschutz und Brandschutz inklusive.
Knauf bietet mit Drystar ein umfangreiches Portfolio von Profilen und
Zubehör, wahlweise in der Korrosivitätskategorie C3 (hoch) oder C5M
(hoch) an. Damit es an der Baustelle nicht zu Verwechslungen kommt,
ist C3 schwarz und C5M blau beschichtet. C3 ist ideal für Bereiche mit
erhöhter Korrosionsbelastung etwa in Gemeinschaftsbäder. C5M eignet
sich bestens bei hoher Korrosionsbelastung, wie sie in Schwimmbädern
zu erwarten ist. Mit den passenden Drystar-Schrauben können beide
Varianten optimal verarbeitet werden.
Im System wird die Wand- oder Deckenkonstruktion mit dem Drystar-Filler
mit geprüfter Schimmelresistenz verspachtelt. Die Spachtelmasse vereint
die Vorteile eines Pulverspachtels mit denen eines pastösen Materials.
JACKOBOARD
Aqua Line pro
für die individuelle Gestaltung moderner Bäder
Optik, Komfort, Funktionalität – das Duschrinnenboard JACKOBOARD Aqua Line
pro von JACKON Insulation kombiniert alle Eigenschaften, die von der Bad- und
Sanitärbranche gefordert werden und sorgt für ein barrierefreies Duscherlebnis.
Es vereint eine hohe Ablaufleistung bis zu 1,05 l/s bei gleichzeitig geringer Aufbau-
höhe mit einer edlen Optik, ist höhenverstellbar für Fliesendicken von 6 bis 21 mm
und in verschiedenen Abmessungen, Formen und Rinnenlängen erhältlich.
Das Bodenelement aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum
hat eine beid-
seitige Spezialbeschichtung, die direkt verfliest werden kann. In puncto
Fliesenauswahl gibt es fast keine Einschränkungen, denn das
stabile und wasserfeste Duschelement ermöglicht den Einsatz
unterschiedlicher Fliesendicken.
Die Rinne aus gebürstetem Edelstahl
bietet eine weitere Beson-
derheit: Der Edelstahlsteg kann gedreht eingelegt und rückseitig ver-
fliest werden. Somit hat man die Auswahl: Entweder bleibt die glatte Rinne
mit Selbstreinigungseffekt sichtbar oder aber der Edelstahl Steg wird einfach
gedreht und verfliest. Die Rinne verschwindet dann komplett im Fliesenbelag
des Duschbodens.
Weitere Informationen unter:
1,2,3,4 6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,...84
Powered by FlippingBook